Psychologische Einzelberatung/Therapie, Paarberatung, Familienberatung

                                            

Chancen nutzen und sich helfen lassen bei den vielfältigen Herausforderungen im privaten oder beruflichen Bereich.

 

Erleichterung erlangen in den belastenden Situationen, die unser Leben oft mit sich bringt oder in Gefühlen der inneren Unruhe.

 

Klarheit finden, damit es wieder voran geht und die Lebensfreude in uns ein Zuhause hat.

 

Dabei stehen im Zentrum der gemeinsamen Suche nach neuen Perspektiven und konkreten Lösungen Ihre eigenen individuellen Fähigkeiten und Begabungen, Werte und Überzeugungen.

Ihre Persönlichkeit in all ihren Facetten steht im Mittelpunkt.

       

Möglichst kurzzeitorientiert wende ich u. a. Methoden aus dem Psychodrama, Aufstellungsarbeit: Symptomaufstellung, Familienaufstellung*, Gesprächstherapie oder EMDR** an.                                               

 
Ich biete Ihnen Beratung, Klärung und Unterstützung bei folgenden Beispielsthemen

****psychosomatische Beschwerden haben nichts mit "psychisch krank" sein zu tun. Vielmehr erfordern sie eine ganzheitliche Betrachtungsweise unter Einbeziehung vieler Faktoren.

 

***Bei ungewollter Kinderlosigkeit nach einer Fehlgeburt liegt oftmals eine Blockade zugrunde. Es ist unglaublich schmerzlich, einen unerfüllten Kinderwunsch zu hegen, während die "biologische Uhr bereits unaufhaltsam tickt".  Unruhe macht sich breit. - Jeden Monat der gleiche Gedanke: "Wieder nicht schwanger!"

Woher kommt diese ungewollte Kinderlosigkeit, wenn doch körperlich alles in Ordnung scheint? 

Bei ungewollter Kinderlosigkeit - unerfülltem Kinderwunsch kann Aufstellungsarbeit entsprechendes in der Dynamik

aufzeigen. Manchmal wird der blockierende Ursprung aus der Familienreihe erkennbar. Auch Blockaden aus der Biographie tragen dazu bei, dass der Kindersegen lange auf sich warten lässt. Auch dies kann sich bei der Symptomaufstellung aufzeigen.

Durch das sichtbar machen bei der Aufstellungsarbeit kann sich so manche Blockade dann auflösen und den Weg für eine natürliche Schwangerschaft frei werden.

 


*Die Paartherapie oder Paarberatung / Paarcoaching:

"Marmorstein und Eisen bricht" - hält denn unsere Liebe nicht...das, was wir uns erhofft haben?

Was glauben Sie, ist mit Ihrer Liebe passiert - vielleicht hat sich ja nur die Farbe an der rosaroten Brille abgenutzt.

Aber immer diese Wut aufeinander, die Eifersucht, die Frust, die Enttäuschung... Wer kann das aushalten?

                                Hat unsere Liebe noch einen Platz?

Wenn Sie sich so fragen können, kann es ein Indiz dafür sein, dass es höchste Zeit ist, sich für eine Paartherapie zu entscheiden.

Möchten Sie mehr Klarheit, Perspektiven für Ihre Beziehung finden? - Dann bringen Sie doch bitte Ihr Problem einfach mit. - Zur Paartherapie!

Für wen ist eine Paartherapie sinnvoll? : Paare, die sich nicht aufgeben wollen. Aber auch Paare, die sich nicht ganz schlüssig sind, ob sie eine Beziehung fortführen wollen. Manchmal kann es sehr entlastend sein, eine neutrale, dritte Person hinzu zu ziehen, die aus einer anderen Ebene mit betrachtet. Als Hilfe, die nächsten Schritte zu planen, damit auch ein eventuelles Ende der Beziehung für die Beteiligten "gut" einhergehen kann.

 

 

Familienstellen" bietet  sich bei Problemen in Unternehmen, im Freundeskreis oder in Vereinen an.   

Die Überraschung ist nicht gering, wenn bereits auf dem ersten Blick durch Familienaufstellung neue Erkenntnisse über den Ursprung Ihres Problems entstehen. Durch das Erkennen und Erfüllen der Bedingungen von Zugehörigkeit, Ordnung und Ausgleich von Geben und Nehmen kann Ihr System zur gewünschten Harmonie gelangen.

 

Auch Symptome wie Ängste, Wut, agressives Verhalten, Gefühle von Ohnmacht Situationen gegenüber,  u. A.  lassen sich aufstellen: durch Klärung der Dynamik kann es gut gelingen, zur Linderung oder gar Auflösung Solcher zu gelangen.

 


**EMDR ( Eye Movement Desenzitization and Reprocessing) ist ein international bekanntes Verfahren zur Behandlung diverser "emotionaler Störungen". So liegt die Behandlung von Ängsten, Panikstörungen, Phobien, durch EMDR  auf der Hand, da der Nutzen sehr hoch sein kann.  Gerne biete ich EMDR auch für den Coachingbereich an. Blockaden lassen sich damit gut auflösen und Ihre Persönlichkeit darf sich wieder freier entfalten.

 

EMDR ist ein gutes, therpeutisches Verfahren, um traumatische Erlebnisse zu bearbeiten.

EMDR im therapeutischen Kontext wirkt direkt auf die für Heilung wichtiger neuronalen Bahnungen im Gehirn. Im Rahmen einer EMDR-Behandlung werden durch beidseitiger Stimulation der Hirnhälften (z. B. durch angeleitete Augenbewegungen) Erlebnisse verarbeitet und transformiert (neu geordnet)

Diese Technik kann auch in Kombination anderer Verfahren angewand werden. Jeweils nach Absprache mit Ihnen ist es

gut möglich, EMDR während einer Hypnose-Sitzung einfliessen zu lassen.  Und auch umgekehrt besteht die Möglichkeit, während einer EMDR-Sitzung nach Absprache mit Ihnen, in eine Hypnose über zu leiten.  Meist schon nach wenigen Sitzungen führt dieses Verfahren zu merkbaren und dauerhaften Ergebnissen.

 

 

Worum geht es bei der "Systemischen"  Einzel-, Paar- oder Familienberatung/Therapie/Coaching ?

Hauptsächlich geht es darum, die gezeigten Symptome: Verhalten, Themen, Krankheit oder Problematiken, insgesamt die Lebensqualität des Klienten als Gesamtes mit seiner Umgebung  (dem System) zu sehen. Dies Geschieht an Hand einer Vielzahl von Methoden. Diese neuen Erkenntnisse können Ihnen in Ihrer Paarbeziehung, im Familienleben oder in Ihrem Job zu neuer Qualität und Wohlbefinden verhelfen.

In der systemischen Beratung/Therapie/Coaching wird mit einer Vielzahl von Techniken gearbeitet. Ziel ist es, durch neue Perspektiven und Sichtweisen eine Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten zu erlangen.  Diese können innerhalb der eigenen Strukturen und mit der jeweiligen Thematik, innerhalb der Familie oder auch eines Teams stattfinden, denn dies bildet jeweils das "System" ab.

Wenn sich damit nur eine Stelle des Systems bewegt, so bewegt sich das ganze System mit – in Richtung positiver Veränderung.


Familienaufstellung ob im Einzelsetting oder in der Gruppe aufgestellt:

Die Methode der Familienaufstellung zeigt eindrucksvoll, welche Mechanismen in Familien wirken (oder auch anderen Organen oder Systemen wie Firmen, Vereine, Schulen... ) und wie meist ähnliche Schicksale und Lebensmuster von einer Generation zu nächsten unbewußt weitergegeben werden. Ebenso können Symptome, Erkrankungen, Leid ungewollt von Familienmitgliedern übernommen worden sein.

Familienaufstellungen ermöglichen durch Bewußtmachung  über die notwendigen Zwischenschritte jeweils eine gute Lösung.

 

 

In der Regel biete ich die Familienaufstellung in Einzelarbeit an, denn viele Klienten scheuen sich davor, das belastende Thema in einer Gruppe zu bearbeiten. Während dieser Einzelsitzung biete ich Ihnen an, mich in die jeweiligen Angehörigen oder das entsprechende Symptom einzufinden / einzufühlen, um die hier herrschende Dynamik zu erkennen.

 

Familienaufstellung in Gruppen:

Bei Zustande kommen einer Gruppe (ab 7-8 Teilnehmern mit Aufsteller und Vertreter) kann auf Anfrage eine Aufstellungsarbeit stattfinden.

  

 

Nutzen Sie die Chance, Dinge, die Sie belasten oder durch die Sie sich blockiert fühlen, durch einen anderen Blickwinkel sehen zu können und möglichst zu (Er)lösen.

 

Gerne unterstütze ich Sie in einem vertrauensvollen und geschützen Rahmen, damit Sie postiv in die Zukunft  kommen.


 

Preise:

 

60 Min./Std. - 50 EUR

Paartherapie / Paarberatung oder auch Familientherapie: 60 Min./Std. - 70 EUR/Std.

 

Datenschutzerklärung als PDF

 

 

Copyright © 2009. All Rights Reserved.